Selbstgemachte aromatisierte Sauerrahmbutter

Variety of Butter 12x6

Mit aromatisierter Butter ist ein Gericht schnell und einfach aufgewertet. Noch raffinierter gelingt dies mit selbstgemachter Sauerrahmbutter. Die Sauerrahmbutter bei Raumtemperatur weich werden lassen und die Zutaten beimischen. Die weiche Butter in ein hübsches Schälchen geben und schon hat man ein Geschenk, mit dem man zu jeder Jahreszeit richtig liegt. Ebenso kann man die Butter zum Aufbewahren auch in Backpapier wickeln und hat sie genau dann griffbereit, wenn man sie für Vorspeisen oder Gerichte benötigt. Im Kühlschrank ist sie wochenlang haltbar.

 

Tomaten-Oregano-Butter

Tomato oregano2338

4 EL frische Sauerrahmbutter, nicht gesalzen; 3 Pflaumentomaten in Scheiben, getrocknet; ½ TL Oregano, frisch und fein zerkleinert

 

Espresso-Butter

Espresso Butter 2438

4 EL frische Sauerrahmbutter, nicht gesalzen; 2 EL Rohrzucker, fein zermahlen mit Mörser und Stößel; 1 TL Espresso-Pulver

 

Brombeeren-Butter

Blackberry Butter 2264

4 EL frische Sauerrahmbutter, nicht gesalzen; 2 TL Honig; 1/8 Tasse frische Brombeeren, von Hand zerdrückt oder gehackt

 

Zitronen-Butter

Citrus Butter 23031

4 EL frische Sauerrahmbutter, nicht gesalzen; Schale einer halben Zitrone; Schale einer halben Limone

 

Schwarze-Trüffel-Butter

Black Truffle 2544

4 EL frische Sauerrahmbutter, nicht gesalzen; ½ – 1 schwarzen Trüffel, fein zerkleinert.

 

Rosmarin-Oliven-Butter

Olive Rosemary Butter2501

4 EL frische Sauerrahmbutter, nicht gesalzen; 1 EL Rosmarin, zerhackt; 4-5 Oliven, entkernt und fein gehackt

 

Honig-Nuss-Butter

Honey and Nut 2611

4 EL frische Sauerrahmbutter, nicht gesalzen; 1 EL gehackte Nüsse; 2 EL Honig

 

Papaya-Limonen-Butter

Papaya Lime 2347

4 EL frische Sauerrahmbutter, nicht gesalzen; Schale einer halben Limone; ½ getrockneter Papaya-Streifen, fein zerkleinert

 

Gewürz-Butter

Spiced Butter2299

4 EL frische Sauerrahmbutter (nicht gesalzen);

1/2 TL Salz (grobkörnig);

Je 1/8 TL: schwarzer Pfeffer, grobkörnig gemahlen; getrockneter Thymian; gemahlener Kreuzkümmel; Knoblauchpulver; zerstoßener Paprika; gemahlener Piment; gemahlene Muskatnuss; gemahlene Nelken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.